Loading...
Was ist Life Coaching? 2017-08-15T19:45:04+00:00

Project Description

Was ist Life Coaching?

Für sehr viele ist Life Coaching komplett neu und sie wissen nicht, was sie darunter verstehen können.

Eins vorweg: Ich bin kein Experte für dein Leben. Und ich werde dir nicht sagen, was das Richtige für dich ist und was du jetzt tun sollst. Das ist kein Coaching.

Im Coaching geht es darum, dass ich dich mit Hilfe von Fragen und Coachingtechniken unterstütze, deine Situation klarer zu sehen. Dass du die Knoten in deinem Kopf entwirren kannst und so selbst besser siehst, was das Richtige für dich ist und in welche Richtung du gehen willst.

Denn du bist der Experte für dein Leben. Du weißt wo du hin willst und wie du dein Leben gestalten möchtest. Ich helfe dir dabei, die Zwiebelschalen zu entfernen und alles klarer und eindeutiger zu erkennen.

Und das auf Augenhöhe. Im Coaching-Prozess definieren wir gemeinsam ein Ziel und verfolgen dies in der Regel in ein bis zehn Einheiten. Immer mehr meiner Klienten buchen eine langfristige Begleitung für die berufliche und private Entwicklung in längeren Zeitabständen.

… dein Potenzial zu entfalten und zu erweitern. Gemeinsam arbeiten wir mit emotional und mental wirkenden Interventionstechniken, die dir eine neue Sicht- und Handlungsweise ermöglichen sollen. Als Coach bringe ich meine Persönlichkeit und berufliche Erfahrung mit ein, so wie es nach dem Verständnis der Dr. Bock Coaching Akademie auch ausdrücklich erwünscht ist. Als dein Coach arbeiten wir nicht nur mit verschiedenen Methoden, sondern auch mit meiner eigenen Beratungskompetenz in den Experten-Gebieten.

… dem Bereich des Leistungssports. Ab den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts begannen die ersten Sporttrainer auch an der mentalen und emotionalen Verfassung ihrer Spitzensportler zu arbeiten. Man sah in der Praxis, dass mental und emotional stabile und gut vorbereitete Sportler bessere Ergebnisse erzielten als jene, die nur an der körperlichen Technik gearbeitet hatten.

Timothy Gallway, ein bekannter Tennis- und Golf-Sportcoach und einer der Väter des Coachings, prägte den Satz, dass der „Gegner im Kopf“ weitaus gefährlicher sei, als der „Gegner am Netz“. Er entwickelte daraus den Begriff des „Inner Game“ und prägte die Formel:

LEISTUNG = POTENZIAL – STÖRUNGEN

In dieser Formel sind bereits wesentliche Grundlagen des Coaching-Gedankens enthalten. Ihre (Leistungs-)Ziele erreichen Menschen dann, wenn sie Störungen eliminieren.

Störungen sind meist: emotionale oder mentale Blockaden (hindernde Glaubenssätze, Unklarheiten über Ziele, Furcht, innere Konflikte, Unsicherheit etc.) oder Wissenslücken (Wie erreiche ich meine Ziele am besten?) Störungen, die Menschen daran hindern, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

  • an deinen Visionen und Ziele zu arbeiten.
  • dein Potenzial (Kenntnisse, Talente, Fähigkeiten) zu erkennen und zu erweitern.
  • für dich adäquate und realistische Strategien zu erarbeiten, die dazu führen, dass du dein Potenzial erfolgreich umsetzt.
  • deine mentalen und emotionalen Störungen sichtbar zu machen, abzubauen oder den konstruktiven Umgang mit ihnen zu ermöglichen.
  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • Systemische Ansätze (u.a. Aufstellungsarbeit)
  • Lösungsorientierte Arbeit nach Steve de Shazer
  • NLP (Neurolinguistisches Programmieren)
  • das Mailänder Modell nach Mara Selvini Palazolli et.al
  • Erkenntnisse der Gehirnforschung und Neurobiologie

Meine Arbeit basiert auf verschiedenen, in der Praxis mit grundsätzlich jedem Klienten / jeder Klientin anwendbaren, bewährten Methoden.

Verändere dein Leben

Solange nicht jeder seinem Lebenssinn und seinen Träumen folgt, und Selbstzweifel und Ängste bestehen bleiben, kann keiner von uns wirklich ruhen. Auch wenn das extrem schwierig erscheint, ist der Weg zu deinen Lebensträumen der einzige, der sich langfristig richtig anfühlen wird. Und sobald du ihn gehst auch der, der sich plötzlich ganz leicht anfühlt. Gerne unterstütze ich dich auf diesem Weg und freue mich mit dir an deinen Lebensthemen zu arbeiten.

Newsletter
Contact